5 verschiedene Adidas Boxsäcke im Vergleich

Bist Du auf der Suche nach einem Adidas Boxsack? Dann bist Du sicherlich schon auf eines der folgenden fünf Produkte gestoßen.

Leider ist es für Menschen ohne Erfahrung oft schwierig, einen Boxsack einzuschätzen. Aus diesem Grund habe ich ein wenig Hausaufgaben gemacht und stelle dir in diesem Beitrag fünf beliebte Adidas Boxsäcke vor.

NameMeine BewertungPreis




Worauf Du bei der Suche nach dem richtigen Adidas Boxsack achten musst

Auf der Suche nach einem Adidas Boxsack ist eine Sache ja schon klar, der Hersteller. Aber Adidas Boxsack ist nicht gleich Adidas Boxsack. Es gibt ein paar Dinge auf die Du achten musst.

Das wären zum Beispiel unter anderem der Zweck, das Gewicht, das Material, der Lieferumfang, der Preis und die Optik.

Der Zweck

Die wichtigste Frage die Du dir auf der Suche nach einem Boxsack stellen musst ist: Wofür brauche ich das Gerät? Ist der Boxsack für mich? Für meine Frau? Oder für mein Kind?

Die Antworten auf diese Fragen haben natürlich ganz entscheidenden Einfluss auf den richtigen Boxsack für dich. Du wirst mit einem Kinder Boxsack keinen Spaß haben (es sei denn Du bist 9 und hast diesen Beitrag gefunden, herzlichen Glückwunsch Du bist hochbegabt!) und ein 20 kg Kind wird mit einem 40 kg Boxsack keinen Spaß haben.

Das Gewicht

Damit sind wir auch schon beim nächsten Punkt, dem Boxsack Gewicht. Viele Gerüchte und Faustformeln ranken sich um das richtige Boxsack Gewicht. Fakt ist, auch hier kommt es wieder auf den Zweck an.

Sollen Beinarbeit und Koordination trainiert werden macht ein leichterer Boxsack Sinn. Willst Du aber an deiner Schlagkraft arbeiten und immer mit Vollgas und 80 kg Körpergewicht gegen das Ding knüppeln (oder Treten), solltest Du auf jeden Fall zu einem schwereren Boxsack greifen.

Das Material

Das Material ist sehr wichtig. Boxsäcke bestehen aus Canvas, Kunstleder oder Leder. In umgekehrter Reihenfolge ist das in etwa die qualitative Rangliste.

Leder ist mit Abstand am Besten, aber auch am teuersten. Leder ist natürlich immer zu bevorzugen, allerdings nur wenn es das Konto zulässt und man weiß was man tut.

Sich als Anfänger direkt einen 250 Euro Echt-Leder Sandsack in den Keller zu hängen macht wenig Sinn, wenn Du ihn nach 9 Monaten für die Hälfte bei Ebay-Kleinanzeigen reinsetzt.

Der Lieferumfang

Der Lieferumfang ist natürlich sehr wichtig für das Preisleistungsverhältnis. Was Du auf jeden Fall erwarten kannst ist eine Kette. In vielen Fällen sind sogar Boxhandschuhe dabei, in manchen sogar Boxbandagen.

Achte darauf, dass der Lieferumfang stimmt, wenn Du tiefer in die Tasche greifst. Klar, Du bezahlst hier auch den Namen. Das heißt aber nicht automatisch, dass Du zu viel ausgeben musst auf der Suche nach deinem Adidas Boxsack.

P.S. Achtung bei den Boxhandschuhen!

Der Preis

Damit kommen wir zum schmerzlichsten Punkt, dem Preis. Boxsäcke für Kinder und Boxsäcke mit einem geringen Gewicht sind oft günstiger, als schwerere Modelle. Bei Markenherstellern sollte Dir jedoch bewusst sein, dass Du die Marke meistens mitzahlst.

Die Optik

Achte auf jeden Fall darauf, dass dir die Optik gefällt. Es reicht schon, dass man den Anblick der Person auf dem Sofa nicht mehr erträgt. Jetzt stell dir vor Du würdest das Wohnzimmer betreten und nun noch zusätzlich auf einen hässlichen Boxsack starren müssen!? Ein schlimmer Gedanke.

Beliebte Boxsäcke von Adidas

NameMeine BewertungPreis




adidas Boxing Set Performance

Dieser Boxsack ist als Set für Erwachsene ausgelegt, kann aber durchaus auch für Jugendliche oder schwere Kinder interessant sein.

Das Gewicht ist mit 18 kg nämlich im leichteren Bereich angesiedelt und damit eher etwas für Anfänger, oder leichtere Personen.

Der Boxsack besteht aus Canvas, was ein langlebiger Stoff ist, aber natürlich nicht das perfekte Außenmaterial. Achte hier auf jeden Fall darauf, dass Du Boxhandschuhe trägst und nicht mit der blanken Faust gegen den Boxsack schlägst. Wenn Du das vorhast, solltest Du dir direkt eine Tube Bepanthen mitbestellen.

Der Lieferumfang kann sich sehen lassen. Boxsack, Kunstleder-Boxhandschuhe und Bandagen sind eine gute Sache, vor allem da die Verarbeitung sehr gelobt wird.

Der Adidas Boxsack liegt in der Preisklasse um 100 Euro. Das ist nicht das höchste der Gefühle, für ein Boxsack Set in diesem Umfang, aber schon ganz ordentlich.

Optisch finde ich den Boxsack sehr gelungen. Das Design hat Stil und sieht sehr wertig aus. Die Handschuhe und Bandagen mit dem bekannten Logo passen super dazu.

Manche Käufer sprechen von einem intensiven Geruch beim Auspacken, der sich jedoch durch auslüften beseitigen lässt. Das ist für Boxsäcke und Boxhandschuhe jedoch nichts neues.

Der Boxsack eignet sich für jeden der zu Hause ein paar Runden an den Sandsack möchte und nicht übermäßig viel Erfahrung hat. Mit seinen 18 kg ist er vom Gewicht her irgendwo im Mittelfeld und eignet sich so für viele Zielgruppen. Anfänger und Jugendliche dürften aber vermutlich am Meisten Spaß mit dem Produkt haben. Du solltest dir auf jeden Fall Details besorgen, wenn er Dir optisch zusagt!

Positives:
  • gute Optik
  • Vearbeitung wird gelobt
  • Bandagen und Boxhandschuhe dabei
Negatives:
  • Boxsack wiegt 18 kg und ist für Kicks zu leicht
  • Preis relativ hoch

adidas Boxing Set WOMENS KIT

Was ist denn das? Richtig, ein Boxsack für Frauen. So wird er zumindest beworben. Um es direkt loszuwerden, ich glaube nicht, dass Frauen spezielle Boxsäcke brauchen (die durchschnittliche Soziologie-Studentin wird mir hier sicherlich zustimmen).

Und ob Pink oder Rosa eine weibliche Farbe ist, hängt sicherlich stark vom Kulturkreis ab. Lange Rede, kurzer Sinn: Das ist ein Adidas Boxsack speziell für Frauen, bzw. in “Frauen-Farben”.

Der Boxsack wiegt mit Verpackung 8 kg. Das ist nicht fürchterlich viel.

Das Material wird als Fallschirm-Nylon-Material beschrieben. Das Material dürfte damit an die Hülle von Schlafsäcken erinnern. Gefüllt ist der Adidas Boxsack mit Textilresten.

Aus was besteht der Lieferumfang? Der Lieferumfang besteht aus dem Boxsack und farblich passenden Kunstleder-Boxhandschuhen. Die machen optisch was her, sind aber klassische “Bag Gloves” und damit nicht optimal.

Der Preis für diesen Boxsack von Adidas bewegt sich ebenfalls um die 100 Euro. Das ist für einen 8 kg Boxsack aus Fallschirm-Stoff schon ziemlich ordentlich.

Optisch finde ich den Boxsack und die Handschuhe sehr gelungen! Über die Farbe kann man streiten, aber ich persönlich stehe auf die Optik von Adidas-Handschuhen und befinde das Design darum für gut!

Der Boxsack an sich ist relativ klein und mit 8 kg für Frauen die Kampfsport machen auf jeden Fall viel zu leicht!

Das Produkt eignet sich meiner Meinung nach vor allem für kleine Mädchen und Kinder. Suchst Du also für deinen Nachwuchs, guck ihn Dir auf jeden Fall mal an. Suchst Du für Dich, solltest Du aber noch ein wenig weiterlesen.

Positives:
  • schönes Design
  • Handschuhe dabei
Negatives:
  • Handschuhe nicht optimal
  • sehr leicht

adidas Boxset BOXING

Dieser Adidas Boxsack richtet sich an Erwachsene aller Altersklassen und Geschlechter.

Der Boxsack wiegt 20 kg, was irgendwo im Mittelfeld für Boxsäcke für Zuhause ist. Damit ist er aber auf jeden Fall etwas für Jugendliche und Erwachsene.

Der Boxsack besteht aus Nylon im Canvas-Stil und ist mit Textilresten gefüllt.

Er kommt mit Boxhandschuhen und Bandagen daher. Die Boxhandschuhe machen an dieser Stelle einen sehr ordentlichen Eindruck!

Der Preis für den Boxsack ist auf jeden Fall relativ sportlich, allerdings ist er meiner Meinung nach aber auch einer der schönsten Boxsäcke für Zuhause.

Ein Kunde beklagt sich, dass die Handschuhe für große Hände zu klein wären. Es ist jedoch auch sehr schwer, für alle Hände den richtigen Handschuh zu liefern. Im Optimalfall besorgt man sich hier sowieso noch ein Paar Boxhandschuhe aus Leder!

Suchst Du einen Boxsack für dein Wohnzimmer und bist kein 2m Kickboxer, der auch zu Hause Lowkicks trainieren möchte? Dann guck dir denn Adidas Boxsack auf jeden Fall mal an!

Positives:
  • 90 cm
  • sehr schönes Design
  • Bandagen und Boxhandschuhe dabei
Negatives:
  • hoher Preis
  • kein Leder

adidas Boxing Set JUNIOR PACK

Der Name verrät es schon, dieser Adidas Boxsack ist für Kinder. Optisch sieht er auf dem ersten Blick aus wie ein Boxsack für Erwachsene, allerdings wärst Du ziemlich enttäuscht, wenn Du ihn für Dich kaufen würdest.

Warum? Das Gewicht beträgt unter 10 kg. Das ist für kleinere Kinder optimal. Für einen 80 kg Bauarbeiter, jedoch ein bisschen wenig.

Das Material des Boxsacks sollte Dir schon bekannt vorkommen. Es handelt sich um Nylon-Fallschirm-Material gefüllt mit Textilien. Bei Lowkicks wäre das sicherlich kein geeignetes Material. Für den Nachwuchs geht das allerdings absolut klar!

Das Set besteht aus einem 43 x 19 cm Boxsack und Kunstleder-Handschuhen.

Preislich bewegt es sich um die 50 Euro, was für einen Kinder Boxsack meiner Meinung nach völlig in Ordnung ist.

Wie bereits erwähnt macht der Boxsack optisch einen sehr erwachsenen Eindruck und wirkt nicht so verspielt, wie man es von einem Boxsack für Kinder vielleicht erwarten würde.

Achtung: Der Boxsack ist nichts für Teenager und nichts für Kinder, die um Medaillen boxen. Zum Auspowern von kleinen Hungerhaken ist er jedoch super geeignet!

Wenn Du also einen Boxsack für deinen Nachwuchs suchst und dein Kind wenig Erfahrung im Kampfsport hat, guck Dir den Boxsack auf jeden Fall mal an.

Positives:
  • guter Preis
  • Handschuhe dabei
  • schöne Optik
Negatives:
  • leicht
  • Kinder können schnell “rauswachsen”

adidas Training Bag

Der Training Bag ist der mit Abstand teuerste Adidas Boxsack in diesem Beitrag. Er ist dabei ganz klar ein Produkt für größere oder erfahrene Erwachsene und nichts für Kinder.

Der Boxsack ist mit einem Artikelgewicht von 43 kg der schwerste Boxsack hier und damit am Besten geeignet für erfahrenere Kampfsportler. Außerdem hat er die Maße 150 x 33 cm, was an sich schon ziemlich geil ist!

Das Material ist 1,2 mm starkes Kunstleder. Das ist zwar die stabilste Außenhaut in diesem Beitrag, aber immer noch kein Leder.

Der Lieferumfang besteht aus dem Boxsack, einer 4 Punkt Kette und einem Drehwirbel.

Der Preis liegt um die 150 Euro und hat damit einen deutlichen Abstand zu den anderen Adidas Boxsäcken. Allerdings ist er auch der schwerste und größte Boxsack in diesem Beitrag und allein dadurch schon teurer.

Optisch finde ich ihn wirklich sehr gelungen! Rein von der Optik her, könnte er in jedem x-beliebigen Kampfsport-Leistungszentrum hängen.

Zwei Kunden beklagen sich, dass trotz Angabe in der Produktbeschreibung keine Aufhängung dabei war. Hier scheint Verbesserungspotenzial zu herrschen.

Mit seinem hohen Gewicht und den großen Maßen, eignet sich der Boxsack wunderbar für jeden Kampfsportler. Ob der Preis für einen Kunstleder-Boxsack gerechtfertigt ist muss jeder für sich entscheiden, aber optisch macht er auf jeden Fall was her!

Positives:
  • schwer
  • groß
  • gute Optik
Negatives:
  • relativ teuer
  • Kunstleder

Welcher Adidas Boxsack ist jetzt der Richtige für Dich?

Das Boxing Set Performance ist interessant für dich, wenn Du noch nicht allzu viel Erfahrung mit Kampf- oder Boxsport hast und nach einem guten Paket von Adidas suchst.

Das Womens Kit würde ich persönlich höchstens für meine kleine Tochter kaufen, da es doch sehr leicht ist. Für kleine Mädels/Kids finde ich es optisch aber top, wenn auch vergleichsweise kostspielig.

Das Boxset Boxing ist wieder eher etwas für den erwachsenen Breitensportler, auf der Suche nach einem optisch ansprechenden Adidas Boxsack in einem guten Paket.

Das Junior Pack ist im Kern etwas für kleine Kinder und Du solltest es nicht für Teenager oder dich selbst anschaffen!

Der Training Bag ist hingegen eine interessante Option, wenn Du auf der Suche nach einem größeren Kaliber bist!

Du siehst also: Es gibt nicht den Einen Adidas Boxsack, sonder ziemlich viele. Ich hoffe Du hast jetzt einen besseren Überblick und kannst dich für einen Adidas Boxsack entscheiden. Ouzz!

Stand: September 2017
Titelbild: © Pixabay
Bilder im Beitrag: © Amazon

Hinterlasse einen Kommentar