Wie viel kostet ein Boxsack aus Thailand?

Wie viel kostet ein Boxsack aus Thailand? Eine Frage die viele auf der Suche nach einem Muay Thai Boxsack beschäftigt. Hersteller für Boxsäcke gibt es viele und in Thailand sind viele der besten Hersteller angesiedelt, sagt man. Leider ist der Versand von Thailand nach Deutschland oft nicht ganz billig. Darum solltest Du dich vorher gut informieren, welche Hersteller aus Thailand in Frage kommen, wie ihre Versandkonditionen lauten und welche Produkte sie anbieten. Für einen ersten Überblick gibt es diesen Artikel.

Die sechs größten Hersteller für Muay Thai Boxsäcke in Thailand heißen Fairtex, Yokkao, Twins, Top King, Boon und Thai Smai. Obwohl alle Unternehmen unterschiedliche Preispolitiken verfolgen, unterscheiden die Preise sich nur in geringem Maße. Auffällig sind die unterschiedlichen Märkte der einzelnen Hersteller. Während Fairtex vor allem in den USA, Australien und Thailand beliebt ist, bemüht sich beispielsweise Yokkao mit einer Premiummarkenstrategie aggressiv um den thailändischen Markt. In Deutschland dürften Twins und Top King wohl die gängigsten Namen für Muay Thai Produkte sein. Boon und Thai Smai hingegen sind Marken, die wohl eher Kennern der Equipment-Szene ein Begriff sein dürften.

Die Preise für Boxsäcke aus Thailand schwanken leicht, je nach Hersteller. Die Frage: Wie viel kostet ein Boxsack aus Thailand? – lässt sich also nicht so ohne weiteres beantworten. Fairtex verlangt im Online-Shop beispielsweise 250$ (ca. 225€) für ein Produkt, für das Yokkao im Shop 240$ (ca. 215€) verlangt. Spezielle Modelle in Tropfenform, mit Winkeln oder in 180 cm Länge kosten natürlich auch mehr Geld.

 

Wie viel kostet ein Boxsack aus Thailand an Versandkosten?

Die Versandkosten sind ebenfalls abhängig vom Hersteller und seiner Vertriebsstruktur. Yokkao zum Beispiel unterhält Lagerhäuser in Italien, den Niederlanden, England und Polen und gibt ein Lieferziel von 1-6 Werktagen an. Meine Mail an Twins wurde übrigens ebenfalls von einer in Holland ansässigen Firma bearbeitet. Yokkao verlangt für einen Boxsack von 90 cm und mit einem Gewicht von 25 Kg, 65$ (ca. 60€) Versandkosten für den Versand nach Deutschland via DHL. Andere Hersteller werden vermutlich vergleichbare Preise nehmen.

Fast alle Hersteller werben mit Handfertigung in Thailand. Wer sich intensiver mit der Thematik “Boxsack aus Thailand” auseinandersetzt, könnte schnell den Eindruck erhalten, dass bestimmte Modelle aus der Kategorie Muay Thai Boxsack, egal von welchem Hersteller, in der gleichen Fabrik mit unterschiedlichen Logos gefertigt werden. Zu groß sind die Gemeinsamkeiten, zu gering die Unterschiede.

Ja, wie viel kostet ein Boxsack aus Thailand denn nun? Verbindliche Aussagen über die Kosten und Versandkosten lassen sich leider nur umständlich auftreiben. In Sachen Online-Shops scheinen die thailändischen Muay-Thai-Versorger noch Nachholbedarf zu haben. Wer sein Glück trotzdem versuchen möchte und einen Muay Thai Boxsack in Thailand bestellen möchte, kann den Links im zweiten Absatz folgen. Alle anderen können sich in unserer Bestenliste nach den hiesigen Favoriten umschauen.

In diesem Sinne, viel Erfolg bei der Suche und schöne Trainingseinheiten! Ouzz!