Die 5 beliebtesten Boxsack Sets für Erwachsene

Auf der Suche nach einem Boxsack Set für Erwachsene? Nach diesem Beitrag ist deine Suche beendet!

Wir wissen alle wie viel Spaß es macht, einen Boxsack zu vermöbeln. Leider sind Boxsäcke oft nicht ganz billig. Boxsack Sets können eine gute Möglichkeit sein um Geld zu sparen. Das Problem? Der Markt ist überflutet mit Boxsack Sets von vielen Herstellern.

Kennst Du dich hier nicht gut aus, oder hast keine Zeit für die Recherche, kannst Du schnell unzufrieden mit deinem Kauf sein. Ich habe mich mit den beliebtesten Boxsack Sets für Erwachsene beschäftigt und hoffe meine Vorschläge und Tipps helfen Dir ein wenig weiter auf der Suche nach dem perfekten Boxsack Set.

NameMein EindruckPreis


Worauf Du beim Kauf von Boxsack Sets achten musst

Beim Kauf von einem Boxsack Set musst Du auf einige Dinge achten. Wichtig bei Boxsack Sets sind die Maße des Boxsacks, das Gewicht, das Material, die Verarbeitung, die Optik und der Lieferumfang.

Die Maße des Boxsacks

Boxsäcke gibt es in verschiedenen Größen. Boxsäcke für Kinder und Jugendliche sind oft kleiner, als Boxsäcke für Erwachsene. Das führt dazu, dass die Trefferfläche kleiner ist und das Gewicht geringer.

Fast alle Boxsäcke in Boxsack Sets bewegen sich um die Maße 80 x 30 cm. Für das Boxworkout für den Breitensportler ist das völlig ausreichend. Für jemanden, der sich auf einen Muay Thai Kampf vorbereitet ist das jedoch viel zu klein.

Die Maße des Boxsacks haben großen Einfluss auf sein Pendelverhalten und die Art von Techniken (denk zum Beispiel an Tritte zum Oberschenkel) die man an ihm üben kann.

Du solltest dir also gut überlegen, ob ein Boxsack in 80 x 30 cm in Frage kommt, oder dir möglicherweise dein eigenes Set zusammenstellen.

Das Gewicht des Boxsacks

Das Gewicht des Boxsacks ist eigentlich noch viel wichtiger, als die Maße. Das Gewicht ist der größte Faktor für das Pendelverhalten eines Boxsack. Ein 180 cm Boxsack mit einem Gewicht von 60 kg wird sich auf jeden Fall anders Verhalten, als ein 5,5 kg Boxsack mit einer Größe von 40 cm.

Hier spielen das Alter, das Körpergewicht und die eigenen Fertigkeiten eine wichtige Rolle. Bist Du Kraftsportler, wiegst 110 kg und hast in deiner Kindheit eine solide Ausbildung als Amateurboxen genossen, wirst Du mit einem 18 kg Boxsack absolut gar nichts anfangen können.

Bist Du aber eine junge 45 kg Frau, die noch nie gegen einen Boxsack gehauen hat, wirst Du mit einem 60 kg Boxsack keinen Spaß machen.

Der schwerste Boxsack in meinen Vorschlägen wiegt ca. 28 kg. Das ist für das Cardiotraining zu Hause völlig ok. Suchst Du aber nach einem Boxsack für einen erfahrenen Kampfsportler, dann sind 28 kg vermutlich etwas zu leicht.

Das Material des Boxsacks

Kein Training am Boxsack Set ohne Boxbandagen

Du solltest nicht ohne Bandagen trainieren.

Das Material ist neben der Verarbeitung natürlich der wichtigste Qualitätsfaktor. Bei Boxsack Sets im erschwinglichen Bereich wirst Du zu 99% auf zwei Materialien treffen. Kunstleder und Segelstoff/Canvas. Beide Materialien sind mit Vorsicht zu genießen.

Kunstleder oder Vinyl sind das beliebteste Material für Boxsäcke. Das hat den großen Vorteil, dass diese Boxsäcke relativ günstig sind. Jedoch halten Boxsäcke aus Kunstleder nicht so lange wie Echtleder-Boxsäcke und können bei einem Low Kick schon mal reißen.

Boxsäcke aus Canvas oder Segelstoff sind meistens noch günstiger als Kunstleder-Boxsäcke. Bei diesen Modellen brauchst Du unbedingt Handschuhe (meiner Meinung nach brauchst Du immer Bandagen und Handschuhe), da deine Knöchel sonst erbarmungslos aufreißen werden. Ich musste in jungen Jahren einmal zur Strafe mit blanken Fäusten an so einen Sandsack und das war nicht witzig…

Die Verarbeitung

Egal ob Mikrowelle, Fahrrad oder ein Boxsack Set, die Verarbeitung muss stimmen. Bei Boxsäcken und Boxhandschuhen heißt das vor allem gute Nähte, keine losen Fäden und keine unnötigen Chemikalien im Produktionsprozess.

Niemand möchte das Boxsack Set auspacken und durch den Plastikgeruch erschlagen werden. Genauso, wie niemand nach dem Training die verschwitzten Boxhandschuhe ausziehen möchte und auf schwarzgefärbte Hände blicken will. Hier kann es helfen sich Rezensionen von anderen Käufern durchzulesen oder durch Foren zu stöbern, um einen Eindruck für das Produkt und die Verarbeitung zu bekommen.

Die Optik

Wo kommt der Boxsack hin? Hängst Du ihn in den dunklen Keller und vermoppst ihn alleine? Wen interessiert dann die Optik…!?

Hängst Du ihn allerdings ins Wohnzimmer oder bist Instagram-Fitness-Model, spielt das Design natürlich eine wichtige Rolle. Ich persönlich finde man kann mit einem schlichten schwarz nichts falsch machen, aber das ist Dir natürlich selbst überlassen.

Der Lieferumfang

Der Lieferumfang kann ein wichtiges Kaufkriterium sein. Was bringt Dir das günstigste Boxsack Set, wenn Du danach Bandagen und Aufhängung dazukaufen musst und die Kosten explodieren? Dabei können die verschiedensten Dinge im Lieferumfang enthalten sein.

Die Aufhängung

Die Aufhängung ist das Wichtigste bei Deinem Boxsack. Wenn Du nicht ausschließlich Ground And Pound trainieren willst muss der Boxsack an die Wand. Dafür brauchst Du in den meisten Fällen eine Kette und eine Halterung. An diese solltest Du unbedingt denken, bevor Du dich für ein Boxsack Set entscheidest!

Boxhandschuhe

Ich habe es vorhin schon angesprochen, aber an dieser Stelle noch einmal deutlich. Ein Boxsack Set ohne Boxhandschuhe ist kein Boxsack Set und für vernünftiges Boxsack Training braucht man meiner Meinung nach immer Bandagen UND Boxhandschuhe.

Ich habe Trainingspartner die sehen das anders, Kampfkunst-Forum Mitglied 9327 sieht das anders, der Karate-Club um die Ecke sieht das anders…

Warum Bandagen? Meiner Meinung nach sind die Hände so ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags, dass man hier kein Risiko eingehen sollte.

Worauf solltest Du bei Boxhandschuhen achten, wenn welche dabei sind!?

Die Boxhandschuhe sollten einen angenähten und gepolsterten Daumen haben und ordentlich verarbeitet sein. Boxhandschuhe aus Leder kannst Du in einem günstigen Boxsack Set nicht wirklich erwarten, auch wenn diese langfristig sicher eine sehr gute Invesition wären.

>>> Mehr Informationen zum Thema Boxhandschuhe <<<

Bandagen

Sind Bandagen dabei ist das hervorragend. Sind sie nicht dabei, bestell dir auf jeden Fall ein Paar! Die kosten weit weniger, als eine künstliche Hand von Otto Bock und sind jeden Cent wert.

Zubehör

Es soll Hersteller geben, die schmeißen noch ein Springseil und andere Werbegeschenke dazu. Wenn man dich mit sowas locken kann, guck Dir unbedingt das Boxsack Set von RDX an.

Beliebte Boxsack Sets für Erwachsene

NameMein EindruckPreis


ScSPORTS Boxsack-Set

Der Boxsack von ScSPORTS ist 80 x 30 cm groß und damit so groß wie die meisten Boxsäcke in diesem Beitrag. Für das normale Boxsack Training ist das absolut ausreichend. Wenn Du jedoch ein Kickboxer bist, dann könnte dieser Boxsack zu kurz für dich sein.

Das Gewicht des Boxsack beträgt 25 kg. Für einen Boxsack in einem Set ist das schon sehr ordentlich. Wie bereits erwähnt ist das für erfahrene Kampfsportler eventuell etwas zu leicht, für Max Mustermann jedoch ein super Gewicht für den Boxsack zu Hause.

Der Boxsack ist mit Baumwoll-Stoffresten gefüllt und besteht außen aus Polyvinylchlorid (was das schlaue Wort für PVC ist). Damit besteht der Boxsack nicht aus echtem Leder, was ihn natürlich relativ preiswert macht.

Die Verarbeitung wird von Käufern, als sehr solide beschrieben, vor allem hinsichtlich des günstigen Preises.

Ich persönlich finde die Optik des Boxsacks nicht unbedingt gelungen, allerdings ist das natürlich nur meine subjektive Meinung. Am Ende des Tages muss ein Boxsack sich nur verkloppen lassen und dabei lange halten.

Der Lieferumfang des Boxsack Sets kann sich sehen lassen. Neben dem Boxsack bekommt man Boxhandschuhe, Boxbandagen und eine Kette. Die Boxhandschuhe aus Polyurethan (kein Leder) kommen mit einem Gewicht von 12 OZ daher und haben einen fixierten Daumen. Auch die Boxhandschuhe finde ich optisch nicht sonderlich gelungen, sie machen aber einen sehr soliden Eindruck!

Manche Käufer berichten von einem unangenehmen Plastikgeruch beim Auspacken, was bei einem Boxsack aus Kunststoff aber irgendwie zu erwarten ist.

Das Set eignet sich für jeden, der zu Hause am Boxsack trainieren möchte und keinen trittlastigen Kampfsport ausübt, oder diesen zu Hause nicht trainieren will. Die Optik ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber der Preis ist fair und die Verarbeitung und der Lieferumfang können sich sehen lassen. Guck ihn dir auf jeden Fall mal an!

Positives:
  • mit 25 kg vergleichsweise schwer
  • gute Verarbeitung
  • Bandagen dabei
Negatives:
  • manche Käufer beklagen sich über die Verpackung
  • nichts für Fortgeschrittene

Bad Company Profi Box-Set

Das Profi Box-Set von Bad Company hat einen etwas irreführenden Namen, aber ist dennoch eines der besten Sets auf dem Markt.

Der Bad Company Boxsack hat die Maße 80 x 30 cm (Überraschung!) und kommt mit der Kette auf eine Gesamthöhe von 115 cm.

Der Boxsack ist mit Filzresten und Resten von Kleidungsstücken gefüllt und kommt damit auf sein Füllgewicht von 19 kg. Er ist damit deutlich leichter als der Boxsack von ScSPORTS, aber noch im Rahmen für Erwachsene.

Der Boxsack besteht außen aus Canvas, was ihn vergleichsweise rau macht. An solchen Boxsäcken solltest Du auf keinen Fall ohne Handschutz trainieren!

Der Boxsack von Bad Company macht einen soliden Eindruck und die Verarbeitung wird an vielen Stellen lobend erwähnt. Natürlich ist er kein 300€ Boxsack aus einer Manufaktur, aber das kann er für unter 100€ auch einfach nicht sein.

Optisch ist der Boxack eher schlicht. Er hat einen großen Aufdruck, der ihn weniger langweilig macht, das war es dann aber auch.  Schwarz, schlicht, passt!

Das Set besteht aus dem Boxsack, einer Vierpunkt-Stahlkette und Kunstleder-Boxhandschuhen. Die Boxhandschuhe machen einen guten Eindruck und sind in 10, 12, 14 und 16 Unzen verfügbar.

Das Set bewegt sich in der mittleren Preisklasse um 75€ und damit ist die gute Preisleistung schon fast vorprogrammiert. Leider sind keine Bandagen und keine Aufnahme für die Kette dabei, was den guten Eindruck aber nur ein klitzekleines bisschen trübt!

Das Set eignet sich für jeden der zu Hause am Boxsack trainieren möchte, jedoch nicht unbedingt für die 120 kg KO-Maschine, denn dafür sind 19 kg einfach zu wenig.

Auf jeden Fall ein Produkt, dass Du dir genauer anschauen solltest!

Positives:
  • gute Verarbeitung
  • gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • schlichtes Design
Negatives:
  • keine Aufnahme für die Kette dabei
  • keine Bandagen dabei

adidas Boxing Set Performance

Möchtest Du raten, welche Maße der Boxsack hat? Dann mach hier kurz Pause und lies nicht weiter!

Richtig, 80 x 30 cm! Verrückt, oder? Über diese Maße habe ich ja nun schon ein Menge gesagt. Du merkst aber spätestens jetzt, dass sie absoluter Industrie-Standard sind.

Das Gewicht des Adidas Boxsacks beträgt 18 kg. Das ist nicht fürchterlich schwer, allerdings auch nicht kinderleicht.

Der Boxsack besteht aus Canvas, also wie der Bad Company Boxsack aus Segeltuch. Dieser Stoff aus starkem und fest gewebtem Garn ist sehr strapazierfähig, aber auch vergleichsweise rau.

Solltest Du handsignierte Boxhandschuhe von einem Klitschko besitzen, würde ich damit nicht an diesen Boxsack gehen. Ok, eigentlich an gar keinen Boxsack.

Die Verarbeitung des Boxsacks und der Bandagen wird von Käufern sehr gelobt. Adidas liefert hier anscheinend Produkte in gewohnt hoher Qualität ab, was natürlich super für das Preisleistungsverhältnis ist.

Optisch finde ich persönlich den Boxsack sehr gelungen. Das schlichte schwarz, gepaart mit den bekannten Streifen sorgt bei mir irgendwie für einen professionellen, ersten Eindruck.

Der Lieferumfang des Sets ist gut. Du bekommst einen Boxsack, Kunstleder-Boxhandschuhe und 2,5 m lange Bandagen. Es gibt an dieser Stelle also nicht viel zu meckern.

Das Set eignet sich für jeden der einen schönen, gut verarbeiteten Boxsack im Wohnzimmer haben möchte. Der Preis ist etwas höher, was bei einem Markenhersteller jedoch nicht wirklich überrascht. Dafür bekommst Du Qualität zu einem fairen Preis. Auf jeden Fall einen Blick wert!

Positives:
  • schöne Optik
  • gute Verarbeitung
  • Bandagen dabei
Negatives:
  • relativ leicht
  • vergleichsweise hoher Preis

RDX Boxsack Set

Den RDX Boxsack gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen. In 4 ft und in 5 ft. Dabei handelt es sich um eine englische Maßangabe. Lange Rede kurzer Sinn, der Boxsack ist entweder 1,20 m lang, oder 1,45 m bei einer Breite von 35 cm.

Zu der Größe kommt noch die Aufhängung. Achte also unbedingt auf deine Deckenhöhe!

Das Gewicht ist natürlich auch von der Größe abhängig. Hier reden wir entweder von ca. 25 kg oder von ca. 28 kg. Gefüllt ist er mit Textilresten.

Das Außenmaterial ist klassisches Kunstleder.

Die Verarbeitung des RDX Boxsacks wird viel gelobt. Die Nähte sind sauber verarbeitet und es handelt sich um ein vernünftiges Produkt von einem etablierten Hersteller.

Die Optik würde ich als gewagt bezeichnen, es gibt aber sicherlich eine Menge Leute die den Boxsack optisch cool finden. Mich erinnert sie irgendwie an Motocross. Das gesamte Set ist optisch in einer Farbe gehalten, was einen sehr harmonischen Eindruck macht.

Der Lieferumfang ist die wahre Stärke dieses Sets. Da wird unglaublich viel mitgeliefert! Halterung, Handschuhe, Bandagen, Springseil, Deko… viel mehr als man erwartet. Die mitgelieferten Handschuhe sind leider klassische Gerätehandschuhe, die ich Anfängern nicht unbedingt empfehlen würde, da sie nicht so viele Fehler verzeihen, wie klassische Boxhandschuhe. Aber zu diesem Thema gibt es 1000 Meinungen.

Du solltest auf jeden Fall bedenken, dass der Versand aus England erfolgt! Das Set ist zwar trotz der hohen Versandkosten noch mehr als wettbewerbsfähig in Deutschland, aber um die 100€ werden trotzdem fällig!

Das Produkt eignet sich uneingeschränkt für klassisches Boxsack Training. Dank der überdurchschnittlichen Länge ist dieses Set sogar für Kickboxer und MMA Kämpfer interessant! Der Lieferumfang ist sehr groß und der Preis sehr fair. Unbedingt genauer anschauen!

Positives:
  • sehr gute Länge
  • relativ schwer
  • sehr gutes Preisleistungsverhältnis!
Negatives:
  • mitgelieferte Handschuhe nicht optimal
  • hohe Versandkosten

Video zum RDX Boxsack Set:

adidas Boxset BOXING

Dieses Boxsack Set von Adidas besteht aus einem Boxsack, Boxhandschuhen und Bandagen.

Dieser Boxsack ist meiner Meinung nach der optisch gelungenste Boxsack unter diesen fünf Boxsack Sets. Das Design ist schlicht, aber hat auf jeden Fall Stil. Der Boxsack besteht leider – wie fast alle Boxsäcke in diesem Beitrag – aus Kunstleder. Das ist natürlich nicht optimal (siehe oben), hatte ich in einem Set unter 200€ aber auch nicht anders erwartet.

Die mitgelieferten Boxhandschuhe sind ebenfalls aus Kunstleder und wiegen 12 OZ. Wenn Du sehr große Hände hast, könnten sie eventuell etwas eng sitzen. Das spricht allerdings nicht direkt gegen die Handschuhe.

Adidas hat nämlich vergleichsweise gute Kunstleder-Boxhandschuhe, auch wenn Du in dieser Preis- und Produktklasse nicht viel erwarten darfst.

Positiv sind auch die mitgelieferten Bandagen, welche mit 2,5 m zwar eine mittelmäßige Länge haben (3,5 m sind besser), aber das Paket gut abrunden.

Im Vergleich zu den anderen vier Sets in diesem Beitrag, ist das Set von Adidas auf jeden Fall am kostspieligsten. Ob sich die Differenz lohnt, um Dir einen Boxsack mit schönem Design ins Wohnzimmer zu hängen musst am Ende natürlich Du entscheiden!

Der Boxsack eignet sich auf jeden Fall für jeden, der sich in seiner Freizeit ein wenig austoben möchte. Wie alle Boxsäcke hier, ist er aber nichts für fortgeschrittene Thaiboxer und UFC-Aspiranten.

Positives:
  • 90 cm hoch
  • schönes Design
  • Bandagen dabei
Negatives:
  • vergleichsweise hoher Preis
  • Kunstleder
  • geringer Lieferumfang

Gutes Video über Anfängerfehler am Boxsack:

Kurze Frage – Kurze Antwort

Wie findet man das perfekte Boxsack Set für Erwachsene?

Das Wichtigste wenn Du ein Boxsack Set für Erwachsene – bzw. jede Form von Boxsack Set – suchst, ist der Zweck des Boxsacks. Kaufst Du einen Boxsack der nicht zu deinem Training (dem Zweck) passt, kann er noch so gut verarbeitet sein, du wirst ihn nicht mögen.

Warum? Weil Du dir einen Boxsack ins Haus geholt hast der seinen Zweck verfehlt und dich unzufrieden macht. Wenn Du nur ein bisschen Fitnessboxen möchtest und dir dann einen 180 cm Muay Thai Boxsack besorgst, wirst du damit nicht glücklich. Bereitest Du dich auf dein erstes Vollkontakt-Turnier vor und der 18 kg Boxsack schwingt fröhlich vor sich hin, geht dir das vielleicht tierisch auf die Nerven.

Der Zweck hat außerdem noch mehr Einfluss auf das Boxsack Set für Erwachsene. Die Maße des Boxsacks und sein Gewicht sind sehr wichtig für das Pendelverhalten und den Charakter eines Boxsacks.

Außerdem solltest Du natürlich auf das Material, die Verarbeitung, die Optik und den Lieferumfang achten, um das perfekte Boxsack Set für Erwachsene zu finden.

Wie findet man das optimale Boxsack Set für Kinder?

Beim Boxsack Set für Kinder ist eigentlich alles wie beim Set für Erwachsene, ergänzt um zwei Faktoren. Das Wachstum und die Motivation.

Du solltest das Wachstum auf jeden Fall bedenken, denn was heute noch perfekt passt, kann in 12 Monaten viel zu klein sein (nicht nur bei Kleidung). Bei einem Boxsack Set für 200 € wäre das nicht nur schade, sondern auch ziemlich teuer. Aus diesem Grund ist die Motivation ebenfalls wichtig.

Soll sich dein Kind nur auspowern, solltest Du grundsätzlich zu einem günstigeren Modell greifen. Geht dein Kind 3 x pro Woche zum Boxen und hat viel Spaß daran, kann ein hochwertiges Boxsack Set für Kinder durchaus Sinn machen.

Sollte man das Boxsack Set sehr günstig kaufen?

Es gibt einige sehr günstige Boxsack Sets von denen ich auf jeden Fall abraten würde. Klar, es muss auf jeden Fall nicht das 300 € Set von Marke X sein, aber es gibt wirklich sehr viel Schrott auf dem Markt. Möchtest Du das Boxsack Set günstig kaufen, solltest Du also ein paar Stolpersteine vermeiden.

Das Außenmaterial und Kommentare zur Verarbeitung wären für mich die wichtigsten Hinweise auf die Qualität. Wenn ich schon stark fortgeschritten bin und der Boxsack aus Nylon ist, oder es viele Kommentare über Risse gibt, würde ich mir das Set nicht kaufen, egal wie günstig es ist.

Wichtig sind hier auch die Boxhandschuhe. Du möchtest ein Set, damit Du sofort loslegen kannst und dir eben nicht alles zusammensuchen musst. Sind die Boxhandschuhe aber nicht gut, tust Du deinem Körper, deiner Technik und deiner Krankenkasse keinen Gefallen. Achte also in jedem Fall auch auf die Boxhandschuhe, wenn Du das Boxsack Set günstig kaufst!

Was hälst Du vom RDX Boxsack Set?

Ich bin Fan. Das RDX Boxsack Set hat viele Qualitäten. Auch wenn bspw. die Boxhandschuhe nicht unbedingt dazu gehören, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis schon ziemlich stark. Das Set ist meiner Meinung nach zwar nichts für Profis, aber für Anfänger die die Optik mögen und zu Hause etwas für ihre Fitness tun wollen, ist das RDX Boxsack Set auf jeden Fall sehr interessant.

Gibt es ein Boxsack Set von Everlast?

Um genau zu sein gibt es aktuell zwei Boxsack Sets von Everlast. Das Junior Boxset und das Senior Boxset. Beide gibt es auf der offiziellen Seite von Everlast-Europa für einen fairen Preis.

Was hälst Du von Boxsack Sets von Adidas?

Ich finde Boxsack Sets von Adidas optisch meist am ansprechendsten.  Das schlichte und bekannte Design bringe ich mit dem Amateuerboxen in Verbindung und die Marke an sich repräsentiert ja auch irgendwie etwas wertiges. Ob einem das Design allein mehr Geld wert ist muss natürlich jeder für sich entscheiden. Ich neige eher nicht dazu.

Abschließende Überlegungen

Ich hoffe Du hast jetzt einen besseren Überblick über die gängigen Boxsack Sets und kannst eine Entscheidung treffen. Schon für unter 100€ kannst Du sehr gute Boxsack Sets erwerben, mit denen Du lange Spaß am Training haben kannst.

Welches, musst am Ende natürlich Du entscheiden! Folge einfach den Links in der Tabelle für mehr Informationen. Viel Erfolg! Usss!