Boxsack selber bauen – Muay Thai Edition

Du möchtest dir einen Boxsack selber bauen? Du hast keinen Plan wie? Beim Stöbern auf YouTube habe ich ein schönes Video entdeckt. Die Jungs von Explosive Fitness bauen hier aus drei Reifen und ein wenig Baumarkt-Utensilien einen brauchbaren Boxsack, wie man ihn in Thailand in vielen Gym’s findet.

 

Diesen günstigen und kreativen Weg sich einen Boxsack selber zu bauen, habe ich dir im folgenden Artikel mal schrittweise beschrieben. Viel Spaß beim Nachbauen!

Schritt 1 – Einkaufliste zum Boxsack selber bauen

Du brauchst:

  • drei Reifen*
  • einen Zollstock
  • einen hellen Edding
  • Bohrmaschine oder starken Akkuschrauber
  • Bohrer
  • 8x Schrauben mit Muttern (zum Bohrer passend)
  • zwei passende Ring-Maulschlüssel
  • 4x Augplatte mit (zum Bohrer passenden) Schrauben und Muttern
  • Boxsackkette
  • ggf. eine Zange
  • Boxsackhalterung mit Schrauben und Dübeln

Wie wäre es mit:

*Die Reifen sollten alt und benutzt sein, damit sie nicht so hart sind. Alte Reifen solltest Du beim freundlichen Recyclinghof oder der Werkstatt nebenan kostenlos oder gegen einen kleinen Umkostenbeitrag in die Kaffeekasse bekommen. Die Reifen sollten die gleiche Größe und Breite haben und das Profil sollte relativ abgefahren sein. Achte darauf, dass keine Metallteile im Profil stecken und die Karkasse der Reifen (das tragende Gerüst im Inneren) nicht sichtbar ist. Beides könnte Dich später verletzen. Außerdem sollten die Reifen nach Möglichkeit nicht zu alt sein, da sie sonst sehr hart werden können. Älter als 10 Jahre ist vermutlich nicht zu empfehlen.

Schritt 2 – Bohrungen anzeichnen

Boxsack selber Bauen Bohrungen

Nun musst du dir die Bohrungen, mit Hilfe derer die Reifen später verbunden werden sollen, anzeichnen. Die vier Markierungen pro Reifen sollten diagonal, im gleichen Abstand zur Innenkante und relativ weit außen angezeichnet werden. Nimm Dir am Besten einen Zollstock und einen Edding zur Hand. Denk daran, dass der Reifen in der Mitte auf beiden Seiten Bohrlöcher benötigt. Eine Latte oder ein Brett kann hier als Lineal dienen.

Schritt 3 – Bohren

Boxsack selber Bauen Bohren

Nun einfach die Reifen an den aufgezeichneten Stellen mit dem passenden Bohrer durchbohren.

Schritt 4 – Reifen verbinden

Boxsack selber Bauen Schrauben

Wenn alle Löcher gebohrt sind, musst du die Reifen natürlich miteinander verbinden. Hierzu einfach die gewünschten Schrauben (hier im unteren Teil des mittleren Reifens) ansetzen…

 

Boxsack selber Bauen Ansetzen

… notfalls mit einer Latte helfen…

Boxsack selber Bauen Richtig

…und von der anderen Seite die entsprechende Mutter ansetzen. Anschließend mit Hilfe der Ring-Maulschlüssel festziehen. Das Ganze sollte dann aussehen wie auf dem oberen Bild.

Schritt 5 – Halterung montieren

Boxsack selber Bauen Halterung

Wenn die Reifen miteinander verbunden sind, musst Du natürlich die Halterungen für die Kette am obersten Reifen befestigen. Hierzu einfach die vier Augplatten diagonal und in gleichen Abständen auf den Reifen legen, die Punkte anzeichnen und durch den Reifen bohren.

Boxsack selber Bauen Halterung 2

Danach musst du nur noch die Schrauben ansetzen und die Muttern mit Hilfe der Ring-Maulschlüssel festziehen. Von unten sollte das Ganze dann ungefähr so aussehen wie auf dem oberen Bild.

Schritt 6 – Kette befestigen

Boxsack selber Bauen Kette

Wenn die Halterungen sitzen, fehlt nur noch die Boxsackkette bevor das Thema Boxsack selber bauen sich vorerst erledigt hat. Hier wird die Kette an den vier Halterungen mit Hilfe einer Zange gebogen und fixiert. Aber auch Lösungen mit Karabinerhaken sind denkbar.

Schritt 7 – Aufhängen

Boxsack selber Bauen Decke

Nun musst du den Boxsack nur noch an der Deckenhalterung befestigen, dir Handschuhe (alt und dick) anziehen und draufhauen! Ich hoffe das Boxsack selber bauen hat dir Spaß gemacht und du wirst die Zeit finden um ihn regelmäßig zu bearbeiten.

Ist dir das alles zu viel Arbeit?

Wie wäre es mit:

Oder lies dir unseren Guide durch, wenn Du dich vorher ordentlich mit dem Thema Boxsack kaufen beschäftigen möchtest.

#Ouzz